Download PDF by Stephanie Traichel: Die Bäcker im mittelalterlichen Köln (German Edition)

By Stephanie Traichel

ISBN-10: 3638777928

ISBN-13: 9783638777926

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2,0, Universität zu Köln (Geschichte), Veranstaltung: Proseminar 'Köln im Mittelalter', Sprache: Deutsch, summary: Die Quellen zum Thema „Die Bäcker im mittelalterlichen Köln“ sind sehr dürftig. Trotzdem soll mit dieser Arbeit versucht werden, über die Bäcker dieser Zeit eine umfassende Übersicht zu geben.
Neben einer kurzen Darstellung der verschiedenen Bäcker-Arten wird der concentration dieser Arbeit auf der Politik des Kölner Stadtrats liegen. Diese spielte eine nicht unwesentliche Rolle in Bezug auf das Bäckertum, weil der Rat mit seinen Bestimmungen nicht immer im Sinne der Bäcker oder der Bevölkerung, sondern vielmehr zu eigenen Zwecken handelte.
Weiterhin wird noch ein kurzer Einblick auf die Zukunft der Bäcker zu Anfang der Neuzeit gegeben, um zu zeigen, wie sich das Handwerk weiter entwickelte.

Show description

Continue reading "Download PDF by Stephanie Traichel: Die Bäcker im mittelalterlichen Köln (German Edition)"

Read e-book online Kritische Theorie und Studentenbewegung: Die Rezeption der PDF

By Matthias Rottländer

ISBN-10: 3656248680

ISBN-13: 9783656248682

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, observe: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Wie wurden Leitlinien und Grundideen der Kritischen Theorie, v. a. im Hinblick auf die Bedeutung von konkreter Aktion und Praxisentfaltung in Kreisen der intellektuellen Linken und ihrer Protagonisten (u. a. Rudi Dutschke, Hans-Jürgen Krahl, Bernd Rabehl, Wolfgang Lefevre, Klaus Meschkat) aufgenommen, diskutiert und weiterentwickelt? Kann guy überhaupt von der Übernahme eines Grundgerüsts theoretischer Prinzipien sprechen? Wenn ja, wie lassen sich Rezeptions- und Diffusionsprozesse nachzeichnen und analysieren?

Show description

Continue reading "Read e-book online Kritische Theorie und Studentenbewegung: Die Rezeption der PDF"

Die 68er Studentenrevolte: Berufskarriere trotz aktiven by Benjamin Rüegg PDF

By Benjamin Rüegg

ISBN-10: 3640566955

ISBN-13: 9783640566952

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, notice: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Grundzüge der Verfassungsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland bis zum Ende der Ära Schmidt (1982), Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel dieser Hausarbeit besteht darin, die Protagonisten der damaligen Bewegung und deren Werdegang zu veranschaulichen. Exemplarisch wird dies am Beispiel von den Personen Joschka Fischer und Marc Daniel Cohn-Bendit durchgeführt.

Im Rahmen dieser Ausarbeitung werden die Schlagwörter der damaligen Zeit sowie die Protestauslöser detailliert erläutert. Aufgrund des begrenzten Umfangs der Arbeit wird die Entwicklung nach 1968 bzw. die späteren Aufsplitterungen in einzelne radikale Sekten wie bspw. die der RAF nicht berücksichtigt.

Die Hausarbeit ist in vier Hauptkapitel untergliedert. Nach der Einleitung folgt das Kapitel zwei über die Entstehung der Studentenbewegungen in den Vereinigten Staaten von Amerika und den Niederlanden, das die Grundlage für die folgenden Kapiteln darstellt. Das Kapitel drei bildet den Schwerpunkt dieser Arbeit und handelt die Ereignisse der Bundesrepublik Deutschland, die den Paradigmenwechsel beschleunigten, chronologisch ab. Nach der Darstellung der Kurzbiografien von Joschka Fischer und Marc Daniel Cohn-Bendit wird die zu Beginn aufgestellte Frage in dem abschließenden Kapitel vier, dem Fazit, analysiert.

Show description

Continue reading "Die 68er Studentenrevolte: Berufskarriere trotz aktiven by Benjamin Rüegg PDF"

Die Entwicklung der Arbeitslosenversicherung im Deutschen by Sarah Luscher PDF

By Sarah Luscher

ISBN-10: 3640518381

ISBN-13: 9783640518388

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, word: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: HS Die Anfänge des Sozialstaates in Nordamerika, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Darstellung der Entwicklung der Arbeitslosenversicherung bis zum 'Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung' im Oktober 1927. Dabei wird auf die folgenden Fragen eingegangen: Wie wurde die Arbeitslosigkeit im 19. Jahrhundert definiert, in welchem Zustand befand sich die Arbeitslosigkeit um die Jahrhundertwende und wie viele Phasen der Entwicklung zur Arbeitslosenversicherung gab es bis zur Einführung des Gesetzes über Arbeitsvermittlung und Arbeitlosenversicherung? Welche Grundsätze erhielt das Gesetz und wo müssen die Grenzen gezogen werden?
Die Arbeit beschränkt sich allerdings auf drei Entwicklungsphasen der Arbeitlosenversicherung bis 1927. Ein kurzer Ausblick auf die Jahre von 1927 bis ungefähr 1929 beendet die Arbeit.

Show description

Continue reading "Die Entwicklung der Arbeitslosenversicherung im Deutschen by Sarah Luscher PDF"

Read e-book online Der Aufstand vom 17. Juni 1953 in der bundesrepublikanischen PDF

By Benjamin Kristek

ISBN-10: 363880593X

ISBN-13: 9783638805933

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, notice: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar: Zwei Staaten, eine state: Nationalbewußtsein und Geschichtspolitik im geteilten Deutschland 1945-1969, Sprache: Deutsch, summary: Der Aufstand vom 17. Juni 1953 löste in der Bundesrepublik Deutschland unterschiedliche Reaktionen aus. Bereits am 1. Juli 1953 fand im Bundestag eine Besprechung statt, wie der Aufstand zu deuten sei. Schließlich wurde der 17. Juni im Westen Deutschlands zum Feiertag ,,Tag der deutschen Einheit" erklärt. Der identify ,,Tag der deutschen Einheit" wurde von Herbert Wehner geprägt. Das Entstehen dieses Feiertages struggle einzigartig, weil ein Ereignis, dass im anderen Teil Deutschlands stattfand, zum Anlaß eines nationalen Feiertages der Bundesrepublik wurde.
In dieser Arbeit geht es um die Verbindung von Geschichte und Politik, denn folgt guy Edgar Wolfrum, kann ,,Geschichte zu einer Mobilisierungsressource im politischen Kampf um Masseneinfluß und Macht werden: Sie vermag gemeinsame Bezüge zwischen diffusen Gruppen zu schaffen; mit ihr läßt sich kollektive Identität stiften und in politische Legitimation ummünzen."1 Es wird der Frage nachgegangen, wie die politischen Eliten Westdeutschlands mit dem 17. Juni umgegangen sind, welche Interpretationsmuster sie erarbeitet und in welchem Zusammenhang ihre Deutung der Ereignisse mit dem Interesse ihres jeweiligen Parteiprogramms gestanden haben. Zu diesem Zweck ist es nicht unerheblich die Ereignisgeschichte des Aufstandes zu beleuchten und historischen Arbeiten nach Urhebern und Zielen der Aufständischen zu befragen. Denn gerade die Frage nach den Beteiligten des Aufstandes und deren Absichten wurde in der politischen Diskussion durch die Parteien je unterschiedlich beantwortet.

Show description

Continue reading "Read e-book online Der Aufstand vom 17. Juni 1953 in der bundesrepublikanischen PDF"

Get Ferdinand Lassalle und die Lösung der "sozialen Frage" PDF

By Sven Schuster

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 1,5, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Die Soziale Frage im 19. Jahrhundert, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der „sozialen Frage“, die als Folge der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert mehr und mehr zum brennenden challenge der gesamten Gesellschaft wurde, beschäftigten sich viele Zeitgenossen. Theoretische Vorschläge aus christlicher, konservativer, sozialistischer oder liberaler Sicht gab es zuhauf, aber nur selten zogen diese auch praktische Konsequenzen nach sich. Einer derjenigen, der vor allem das Los der Arbeiterklasse verbessern wollte und dessen Gedanken noch heute nachwirken, conflict der deutsche Sozialist Ferdinand Lassalle.
Schwierig ist jedoch die Beurteilung Lassalles aus heutiger Sicht, wie sich an einem Großteil der Literatur zum Thema zeigt. Während einige Autoren aus marxistisch-orthodoxer Perspektive heraus seinen „kleinbürgerlichen Sozialismus“ scharf verurteilten, kritisieren andere genau das Gegenteil, wie z. B. Eckard Colberg, der in Lassalle einen kommunistisch-autoritären Revolutionär mit cling zum „Irrealismus“ sieht. In wieder anderen Studien wird vor allem seine unzureichende ökonomische Kenntnis bemängelt, was once dazu führt, dass er entweder aus liberaler Sicht verworfen oder aber an Marx und Engels gemessen wird. In keinem dieser Vergleiche schneidet er intestine ab und es ist in der Tat schwierig, bei Lassalle von einem geschlossenen theoretischen procedure bzw. Werk zu sprechen, da sich seine zahlreichen Reden und Schriften nur schwer in eine kohärente Linie bringen lassen.
Nachdem ich überblicksartig hauf den historischen Kontext eingegangen bin, werde ich Lassalles sozioökonomische Theorien nach den zur Lösung der „sozialen Frage“ wichtigsten Faktoren aufschlüsseln und einordnen sowie eine Bewertung aus heutiger Sicht versuchen. Als Hauptquellen dienen mir dabei Lassalles Texte in der zwölfbändigen Ausgabe von Eduard Bernstein sowie die von Gustav Mayer herausgegebenen "Briefe und Schriften".

Show description

Continue reading "Get Ferdinand Lassalle und die Lösung der "sozialen Frage" PDF"

Download PDF by Stefan Krause: "22. Juni 1941" - Die "Nekritsch-Affäre" im Kontext der

By Stefan Krause

ISBN-10: 3640810589

ISBN-13: 9783640810581

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, be aware: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar "Tauwetter: Entstalinisierung in der Sowjetunion unter Chruschtschow (1953-1964), Sprache: Deutsch, summary: 1967 berichtet der ‚Spiegel’ über eine „stürmische Sitzung“, die bereits im Februar 1966 im Institut für Marxismus-Leninismus in Moskau stattgefunden habe, eine Diskussion über das Buch ‚22. Juni 1941’ des sowjetischen Historikers Aleksandr Nekrič, „der Stalin für die anfänglichen Niederlagen der Sowjetarmee verantwortlich macht“. Damit erreicht eine Auseinandersetzung auch den Westen, die im Juni 1967 im Parteiausschluss des Historikers gipfelt, der für ihn praktisch ein Verbot von beruflichen Kontakten und das Ende der Forschungstätigkeit bedeutet. Die ‚Affäre’ um Nekrič, die Hildermeier als den „bekanntesten Fall“ eines kritischen Historikers bezeichnet, für den seine „Gegenargumente“ gegen das offizielle Geschichtsbild nach Chruščëvs Sturz „eine umgehende Maßregelung zur Folge hatten“, hat in der zweiten Hälfte der 60er-Jahre ein beachtliches Echo in der UdSSR und overseas hervorgerufen. Trotzdem hat es bis heute keine tiefer gehende Forschungsaktivität gegeben, die sich mit diesen Ereignissen beschäftigt hätte. Die umfangreichste und detaillierteste Darstellung stammt nach wie vor von Nekrič selbst.
Wenn in der Forschung der Fall Erwähnung findet, dann wird die Ächtung des Historikers i. d. R. wie von Hildermeier als Zeichen des Machtwechsels und einer damit verbundenen Neubewertung Stalins und des Krieges gewertet. Tumarkin etwa sieht das Verbot des Buches als Folge des sich unter Brežnev etablierenden Kriegskultes,
der keine Abweichungen von der „master narrative“ mehr dulden konnte – und zu der gehörten unverrückbar die Plötzlichkeit des unerwarteten deutschen Angriffs, eine confident Darstellung Stalins und ein Übergehen der anfänglichen Niederlagen.
Selbst Nekrič führt das Schicksal seines Buches auf die Entmachtung Chruščëvs zurück. Zaslavsky reiht das spätere Schicksal Nekričs als „one of the main telling examples“ außerdem in eine Strategie der Brežnev-Ära ein, „active highbrow critics who have been catalysts within the democratization circulate and the anti-Stalinist fight“ systematisch ins Exil zu treiben. Eine interessante replacement präsentiert Heer, die, unter Berücksichtigung der Argumente der Kritik an Nekrič, zum Ergebnis kommt: „Nekrich just isn't operating inside Marxist-Leninist historic categories“. Es scheint sinnvoll, auch diesem Hinweis auf einen Konflikt des Buches mit den etablierten Kategorien der sowjetischen Geschichtsdarstellung zu folgen.

Show description

Continue reading "Download PDF by Stefan Krause: "22. Juni 1941" - Die "Nekritsch-Affäre" im Kontext der"

Get Chronographie von Fleyh: Band 1 bis 4 (German Edition) PDF

By Rudolf Schneider

ISBN-10: 3848204703

ISBN-13: 9783848204700

Die Chronographie eines Ortes, der wahrscheinlich mindestens six hundred Jahre bestand, bevor seine Einwohner 1945 und 1946 vertrieben, deren Häuser zerstört und das Tal im Jahre 1961 durch das Wasser einer Talsperre überflutet wurde.

Show description

Continue reading "Get Chronographie von Fleyh: Band 1 bis 4 (German Edition) PDF"

Das kurze Zwischenspiel des Goldstandards in der by Dominik Schneider PDF

By Dominik Schneider

ISBN-10: 3656293449

ISBN-13: 9783656293446

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, word: 2.0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Weltwirtschaftskrisen im Vergleich, Sprache: Deutsch, summary: Der internationale Goldstandard battle vor dem Ersten Weltkrieg ein stabiles, internationales Währungssystem. Die Einführung des Goldstandards in Großbritannien im 18. Jahrhundert führte dazu, dass a hundred and fifty Jahre später ein Großteil der Welt dieses Währungssystem übernahm. Mit Beginn des Ersten Weltkriegs wurde die Kontinuität und Stabilität des structures jäh unterbrochen.
Aufgrund der Effektivität und der Prosperität, welche die Akteure mit dem Währungssystem verknüpften, sollte in den 1920er Jahren der Goldstandard wiederhergestellt werden. Die section in der das altgediente Währungssystem in der Zwischenkriegszeit operierte conflict ausgesprochen kurz. Deshalb versucht die vorliegende Untersuchung der Frage nachzugehen, warum der internationale Goldstandard in den 1920er Jahren nicht funktionierte.

Show description

Continue reading "Das kurze Zwischenspiel des Goldstandards in der by Dominik Schneider PDF"