Get Die Hexenverfolgung als Frauenverfolgung: Gründe für eine PDF

By Claudia Kaak

ISBN-10: 3656853533

ISBN-13: 9783656853534

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: thirteen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Hexenverfolgung, Sprache: Deutsch, summary: Die Figur der Hexe birgt eine eigentümliche Faszination in sich. Sie begegnet uns in vielen verschiedenen Erscheinungsformen: in Literatur und Theater, in Musik und Bildender Kunst, in Fernsehdiskussionen und -dokumenationen sowie Spielfilmen, im net und weiteren Medien. Dabei basiert der Reiz des Themas der Hexenverfolgung für die Menschen wohl auf der Verbindung des Mystisch-Geheimnisvollen und der Gewalt und Brutalität, mit der während des europäischen Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit Hexen verfolgt wurden.
Kaum ein anderes Ereignis in der Geschichte der Frühen Neuzeit wurde so kontrovers diskutiert wie das der Hexenverfolgung, die Verfolgung von (vermeintlichen) Hexen. Selbst Historikern bereitet es Schwierigkeiten, bei diesem Thema Objektivität zu wahren, denn Hintergründe und Ursachen, die zur Hexenverfolgung führten, sind schwierig zu erfassen. [...]

Show description

Continue reading "Get Die Hexenverfolgung als Frauenverfolgung: Gründe für eine PDF"

Download e-book for kindle: Die Mystik der Kabbala und ihre Ausprägung in der Frühen by Andreas Büter

By Andreas Büter

ISBN-10: 3638791327

ISBN-13: 9783638791328

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Hauptseminar: "Theorie und Praxis der Magie in der Frühen Neuzeit, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kabbala, Kabbalistik, Mystik, Ursprung, Hermetismus, Gnosis, Alchemie, christliche Kabbala, Pico de los angeles Mirandola, Johannes Reuchlin, Jakob Böhme. -

Um einen Einblick in die kabbalistischen Gedankengänge der hier untersuchten spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Mystiker und Philosophen annähernd nachvollziehen zu können, ist es zunächst notwendig, einen Überblick über den mythologischen Ursprung und den frühen Verbreitungsweg der Kabbala in Europa zu erhalten. Die dabei grundlegenden urreligiösen Ursprünge aus dem ägyptisch-orientalischen Kulturraum sind hierbei die elementare foundation der Mythen, welche u.a. zur Herausbildung der jüdischen Geheimlehre führten. In Anbetracht der Komplexität dieses Themengebietes und des für den Inhalt des Seminars relevanten Zeitraums des mittelalterlich-neuzeitlichen Übergangs, kann dieser frühgeschichtliche Bereich jedoch nur zum besseren Verständnis späterer Vorgänge angeschnitten werden. Dem methodischen Vorgehen dieser Arbeit liegt zunächst ein begriffsgeschichtlicher Ansatz zugrunde. Bezüglich der zeitlichen Eingrenzung des bearbeiteten Bereiches erstreckt sich der Zeitraum, aus klärendem Anlaß und an Beispielen rückblickend, bis in die erwähnte kulturell-religiöse Frühgeschichte. Der Untersuchungsschwerpunkt liegt jedoch auf dem Bereich der christlich-europäischen Kabbala und in diesem Zusammenhang auf der (früh-)neuzeitlichen shape ihrer Ausdeutung. Anhand des Lebens und der Werke von Pico de los angeles Mirandola, Johannes Reuchlin und Jakob Böhme werden beispielhaft deren Bezüge auf die kabbalistische Grundidee dargestellt. Ihre individuellen und z.T. auch aufeinander aufbauenden gedanklichen Weiterentwicklungen werden auf Grundlage der christlichen Lehre und des damit eng verbundenen politischen Umfeldes betrachtet. Das philosophische Werk Jakob Böhmes bildet hierbei sowohl den inhaltlichen Vertiefungsscherpunkt, als auch den zeitlichen Abschluß dieser Arbeit. Die thematische Untersuchung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Bereiche wie Hermetismus, Gnosis oder Alchemie, die in diesem Zusammenhang starke Berührungspunkte mit der Kabbala haben bzw. sich gegenseitig bedingen, können nicht oder nur in Ansätzen erklärend ausgeführt werden. Dies gilt ebenso für die Zahl der hier nicht genannten bedeutenden Kabbalisten und Mystiker.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Mystik der Kabbala und ihre Ausprägung in der Frühen by Andreas Büter"

Get Deutsches Historisches Institut in Rom, : Quellen und PDF

By Deutsches Historisches Institut in ROM

Die historische Fachzeitschrift Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken (QFIAB) erscheint seit 1898 und wird vom Deutschen Historischen Institut (DHI) in Rom herausgegeben. Die Artikel und Miszellen (mit Inhaltszusammenfassungen auf Deutsch bzw. Italienisch) behandeln Themen zu den Beziehungen zwischen Deutschland und Italien und zur italienischen Geschichte vom Frühmittelalter bis zur Zeitgeschichte. QFIAB enthält weiter den Jahresbericht des Direktors und Berichte zu Tagungen des Instituts und schließt mit einem großen Rezensionsteil (Anzeigen und Besprechungen) mit folgenden Unterteilungen: Allgemeines; Festschriften, Aufsatzsammlungen, Kongreßakten; Historische Hilfswissenschaften; Rechtsgeschichte; Mittelalter; Frühe Neuzeit; 19. Jahrhundert; Zeitgeschichte; Italienische Landesgeschichte (Nord-, Mittel- und Süditalien).Die Artikel und Besprechungen werden in der Regel auf Deutsch oder Italienisch publiziert.

Show description

Continue reading "Get Deutsches Historisches Institut in Rom, : Quellen und PDF"

Download e-book for kindle: Doping in der DDR. Sportlerinnen als Opfer (German Edition) by Birk Grüling

By Birk Grüling

ISBN-10: 364067197X

ISBN-13: 9783640671977

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, einseitig bedruckt, word: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: In meiner Hausarbeit stelle ich drei Biographien von DDR-Sportlerinnen dar. Ziel ist die Auseinandersetzung mit den Folgen des systematischen Staatsdoping anhand der Darstellung und einem Vergleich der drei Sport-Karrieren in der DDR. Gegenwärtig ist Doping - wegen der journey de France und der Olympiade in Peking - das Top-Thema in allen Medien. Die travel de France hat dieses Jahr - mit den zahlreichen überführten Fahrern - endgültig die Glaubwürdigkeit verloren. Selbst Sympathieträger wie Stefan Schuhmacher haben EPO genommen. Die überragenden Leistungen der Läufer und Schwimmer - mit geradezu maschinenhafter Konstanz erzeugen mehr Skepsis als unbeschwerte Begeisterung.Ähnlich dem Formel-I-Spektakel, wo talentierte Fahrer die Entwicklungen der Automobilindustrie zum Sieg fahren, erscheint mancher konstant und souverän siegende Athlet als Gladiator der Pharma-Industrie.Das systematische Doping hat culture; und das zu Recht gescholtene Sportsystem in China hat ein Vorbild, das uns in Deutschland näher ist, als es uns lieb sein kann. Die Sportförderung der DDR gilt noch heute als vorbildlich und wird immer noch positiv gesehen. Die Sichtweise erstreckt sich über den Spott bezüglich des extrem männlichen Aussehen der Sportlerinnen bis hin zur Glorifizierung des structures. Grund dieser Fehleinschätzung ist wohl, dass die Dopingvergangenheit der DDR nur unzureichend aufgearbeitet wurde; used to be an der nur spärlich verfügbaren Literatur zu diesem unrühmlichen Thema zu belegen ist und im krassen Gegensatz zur Aufarbeitung der restlichen DDR-Geschichte steht. Und auch die beliebten Ostalgie exhibits auf den Privatsendern schweigen dieses Thema sorgsam aus.Das Doping in der DDR hat mit erschütternden Schicksalen zu tun.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Doping in der DDR. Sportlerinnen als Opfer (German Edition) by Birk Grüling"

Read e-book online Erlebte DDR-Geschichte: Zeitzeugen berichten (German PDF

By Peter Bohley (Hg.),Peter Bohley

ISBN-10: 3861537893

ISBN-13: 9783861537892

Zur Geschichte der DDR gibt es viel Unkenntnis und nostalgische Verklärung. In einer gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur an der Universität Tübingen veranstalteten Studium-generale-Reihe berichteten Zeitzeugen über ihre Erfahrungen in und mit der DDR, die nun überarbeitet vorliegen und individuelle Einblicke in verschiedene Bereiche des DDR-Alltags gewähren: Inge Jens erinnert sich an ihre Reisen in der DDR. Peter Bohley berichtet über die Gründung und Militarisierung der DDR, den 17. Juni 1953 in Halle sowie »Operative Zersetzungsmaßnahmen« gegen seine Familie durch das MfS. Michael Beleites zeigt Fotos vom Landleben zwischen Braunkohle und Uran. Christine Zarft erzählt von ihrer Schulzeit, während Burkhard Baltzer auf sein Lehrerdasein in der DDR zurückblickt. Das Arztehepaar Christiane und Hartmut Ebeling saß wegen versuchter »Republikflucht« in Stasi-Haft. Hans-Peter Gensichen und Curt Stauss berichten über Christen und Kirchen bzw. Junge Gemeinden in der DDR. Der westdeutsche Kulturjournalist Karl Corino schildert seine Erlebnisse auf den Leipziger Buchmessen. Jens Reich erinnert an die Gründung des Neuen boards im Herbst 1989, und Christoph Bergner berichtet vom Ende der DDR.

Show description

Continue reading "Read e-book online Erlebte DDR-Geschichte: Zeitzeugen berichten (German PDF"

Read e-book online Freimaurerei in Rußland (German Edition) PDF

By Wladimir Danilow

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 1,7, Universität Osnabrück (Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte der russischen Freimaurerei (im russischen entweder "wolnyje kamenschiki" oder "masony" genannt) reicht mittlerweile Jahrhunderte zurück. Diese Geschichte besteht aus unzähligen Aufstiegen und Fällen, Suche nach der Wahrheit und Herumirren inmitten von einer Vielfalt gesellschaftlicher und religiöser Einflüsse unterschiedlicher Epochen, aber auch in der Entwicklung der Kultur und der Kunst in Rußland.

Ohne zu übertreiben kann guy sagen, daß die Freimaurerei in Rußland seit ihrer Entstehung zur Zeit Peter I. die einzige ideologische Bewegung der russischen Bildungsschicht gewesen ist (Klingt mir eher unwahrscheinlich). Anders als in Westeuropa bot die Freimaurerei die einzige Möglichkeit, sich mit philosophischen Themen und Werten zu beschäftigen. Durch die Freimaurerei konnte sich ja erst eine solche Bildungsschicht entwickeln, aus der viele namhafte Schriftsteller, Künstler, Komponisten oder Wissenschaftler, auf welche im späteren Verlauf dieser Arbeit eingegangen wird, hervorgegangen sind. (Aber es gab doch auch Gelehrte und Künstler, die keine Freimaurer waren.) used to be für Menschen gehörten der Freimaurerei an? Aus welchen Schichten kamen diese Menschen? Welche Bedeutung hatte die Freimaurerei für Rußland? In dieser Arbeit geht es darum, die Entstehung und Entwicklung der Freimaurerei in Rußland darzustellen. Von ihren Anfängen zur Zeiten Peter I. über verschiedene Einflüsse der westeuropäischen Freimaurerei und der Stellung unter russischen Monarchen bis zum Verbot der Freimaurerei im 19. Jahrhundert soll die komplizierte Lage der russischen Freimaurerei aufgezeigt werden. Sehr wichtig dabei ist auch die Betrachtung der Bewegung der Dekabristen und der freimaurerischen Dichtung Puschkins, die in den Kapiteln five und 6 behandelt werden. Die Dekabristen, deren Anführer zum größten Teil Freimaurer waren, haben einen Versuch unternommen, sich gegen den Zaren zu stellen. Diese erste competition fand aber ein blutiges Ende. Um das Bild der russischen Freimaurerei zu vervollständigen, wird im Schlußteil kurz auf die scenario der Freimaurer in den Zeiten des Sowjetregimes und des heutigen Rußlands eingegangen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Freimaurerei in Rußland (German Edition) PDF"

Der Alliierte Kontrollrat in Deutschland 1945-1948 (Quellen by Gunther Mai PDF

By Gunther Mai

ISBN-10: 3486561235

ISBN-13: 9783486561234

In der Übergangsphase zwischen dem klassischen internationalen Mächtesystem und einem zukunftweisenden kollektiven Sicherheitssystem blieb für die deutsche Frage keine andere Lösung als die Teilung. Der Alliierte Kontrollrat, das image der friedensstiftenden Kooperationsfähigkeit der Vereinten Nationen, verwaltete Deutschland auf der Grundlage des kleinsten gemeinsamen Nenners. Deutschlandpolitische Entscheidungen sind im Kontrollrat nicht gefallen. Der Autor: Gunther Mai ist Professor für Neuere und Zeitgeschichte an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt.

Show description

Continue reading "Der Alliierte Kontrollrat in Deutschland 1945-1948 (Quellen by Gunther Mai PDF"

Die »Bastille«: Zur Symbolgeschichte von Herrschaft und by Hans-Jürgen Lüsebrink,Rolf Reichardt PDF

By Hans-Jürgen Lüsebrink,Rolf Reichardt

ISBN-10: 3596301971

ISBN-13: 9783596301973

Wenn der Erstürmung der Pariser Bastille am 14. Juli 1789 sogleich so überaus große Bedeutung zuerkannt wurde, dann nicht deswegen, weil die alte Festung militärisch wichtig gewesen wäre, sondern weil sie als Staatsgefängnis längst zum Wahrzeichen absolutistischer Willkür und staatlicher Unrechtherrschaft dämonisiert worden war.

Am Beispiel der »Bastille« werden Fragen und Möglichkeiten einer politisch-sozialen Symbolgeschichte der Neuzeit dargestellt. Der mentalitätsgeschichtliche Ansatz dieser Fallstudie ist erwachsen aus der französischen »Nouvelle Histoire« und erprobt zugleich von den Verfassern neu entwickelte Konzepte und serielle Methoden.
(Dieser textual content bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Show description

Continue reading "Die »Bastille«: Zur Symbolgeschichte von Herrschaft und by Hans-Jürgen Lüsebrink,Rolf Reichardt PDF"

Read e-book online Deutsche Verwaltungsgeschichte des Kaiserreiches: PDF

By Michael Krischak

ISBN-10: 3640306511

ISBN-13: 9783640306510

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, notice: 1,3, Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Informationswissenschaften), Veranstaltung: 2. Kurs zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Diplomarchivar, Sprache: Deutsch, summary: Vorläufer des Kaiserreiches battle der Norddeutsche Bund, der nach Auflösung des
Deutschen Bundes 1866 als deutscher Bundesstaat mit einheitlicher Gesetzgebung
gegründet wurde. Dem Norddeutschen Bund gehörten 22 Mittel- und Kleinstaaten
nördlich der Mainlinie unter der Vorherrschaft Preußens an. Über Zollverein und
Zollparlament waren auch die süddeutschen Staaten mit dem Norddeutschen Bund
verbunden.
1871 wurde dann das Deutsche Kaiserreich proklamiert. Das Deutsche Reich struggle in
seiner Staatsform ein Bundesstaat1. Zur Schaffung dieses kleindeutschen
Nationalstaates bedurfte es der preußischen Staatsmacht, der bürgerlichen
Nationalbewegung (Revolution von 1848), dreier Kriege und kluger Diplomatie. Der
Traum vom Großdeutschland als Nationalstaat aller Deutschen unter Einbeziehung
Österreichs konnte hingegen nicht verwirklicht werden. Der Begriff „Deutschland“
erscheint erstmals im textual content der Reichsverfassung von 1871, jedoch nicht als
Staatsname, sondern als Bezeichnung des Reichsterritoriums. Das Reichsgebiet
schloss Elsaß und Lothringen mit ein und die Mittelstaaten Süddeutschlands (Baden,
Württemberg, Bayern und Hessen) ohne die deutschen Teile Österreichs traten neu
hinzu. Die später erworbenen Kolonien und deren Verwaltung gingen auf das Reich
über.
In der Folge wurde die staatsrechtliche Eigenständigkeit der Länder stark
eingeschränkt, wenngleich die Länder weiter bestanden und auch ihre Verfassungen
weiterhin in Kraft blieben (bis 1918).
Das Kaiserreich conflict gekennzeichnet von einem komplizierten Mit- und
Nebeneinander von Reich und Preußen, Bundesrat und Reichstag, Zentralgewalt
und einzelstaatlichen Regierungen.

[...]

Show description

Continue reading "Read e-book online Deutsche Verwaltungsgeschichte des Kaiserreiches: PDF"

Download e-book for iPad: Ungarn in der Nußschale: Ein Jahrtausend und zwanzig Jahre by György Dalos

By György Dalos

ISBN-10: 3406634109

ISBN-13: 9783406634109

Wie sagt ein ungarisches Sprichwort: «Außerhalb von Ungarn gibt es kein Leben; und wenn, dann ist es nicht dasselbe.» Der Schriftsteller György Dalos fängt die Essenz des ungarischen Lebens ein, wenn er die weit über 1000jährige Geschichte seines Heimatlandes überblickt. used to be prägte die Ungarn? was once waren die zentralen historischen Erfahrungen der Bewohner eines Landes, das immer wieder erobert, zerstückelt, beherrscht und fremden Zielen unterworfen wurde? Ursprünglich ein aus Asien stammendes Nomadenvolk mit seiner magyarischen Sprache, die der Familie der finnisch-ugrischen Sprachen angehört, am Ende des 1. Jahrtausends christianisiert und unter Stephan dem Heiligen bestrebt, Anschluß an die westeuropäische Kultur zu finden, führten die Ungarn über Jahrhunderte hinweg einen Abwehrkampf gegen Mongolen, Türken und schließlich auch gegen die Habsburger, die die Ungarn erst 1918 in die Unabhängigkeit entließen.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Ungarn in der Nußschale: Ein Jahrtausend und zwanzig Jahre by György Dalos"